MCT 5004

Anfrage senden
1000 Zeichen verbleibend
MCT 5004 MCT 5004

Kurzinformation

Mehrkanaltriggergerät
Verzögerungszeit für Kanal 2-4 einstellbar

Triggermodule erzeugen Spannungsimpulse mit -500 V Scheitelwert und dienen in Verbindung mit geeigneten Impulstransformatoren zum Zünden von Funkenstrecken, Ignitrons, Thyratrons, etc.. Die Anstiegszeit der Ausgangsspannung ist kleiner 200 ns. Induktionsarme, schaltfeste Speicherkondensatoren sowie ein spezieller elektronischer Hochstromschalter erlauben Kurzschlussströme bis zu 200 A. Der Ausgang des Triggermoduls ist kurzschlussfest. Auslösung manuell oder über externes Triggersignal. Die verschiedenen Geräte unterscheiden sich in Energieinhalt und der Repetitionsrate.

Weiteres aus der Kategorie: « TEM 2000

Interesse?        Kontaktieren Sie uns!

Kontakt:

 76297 Stutensee

 Am Hasenbiel 42

 +49 7244 20 500-0

 +49 7244 20 500-39

 info@hilo-test.de

Kontakt

Wer wir sind

Masoko

Elektrische Prüf- und Messtechnik GmbH

Individuell zugeschnitten auf die Anforderungen unserer Kunden!

Made in Germany!

Masoko

Unser Service

  • Breites Spektrum an EMV-Prüfgeräten

  • Standard-EMV-Prüfgeräte

  • Neuste Normen

  • Individuelle Anfertigungen

  • Neueste Produktionstechniken

  • Regelmäßige Kallibrierungen